Geschichte

1982 Egbert Fecht eröffnet sein Radsport-Geschäft in der Kreuzstraße in Friesenheim, das er neben seiner beruflichen Tätigkeit als Fahrradmechaniker abends und am Wochenende betreibt. Schon im Alter von 14 Jahren entdeckt Egbert Fecht sein Talent für den Radsport und ist ein erfolgreicher Straßenrennfahrer.

1986 Egbert Fecht gibt seine Angestelltentätigkeit auf und das 1982 begonnene Feierabendunternehmen wird zum Unternehmen Rad & Sport Fecht, das inzwischen schon einen beachtlichen Kundenstamm aufgebaut hat. Alles rund um das Fahrrad ist jetzt im Angebot.

1988 Die Geschäfts-Lagerräume in der Kreuzstraße sind zu klein geworden, um das umfangreiche Angebot an Fahrrädern und Zubehör aufzunehmen. Der Umzug in die Sedanstraße 29 mit 350 Quadratmetern Verkaufs- und Lagerfläche bietet die Möglichkeit einer besseren Präsentation des Angebotssortimentes.

1994 Rad & Sport Fecht wird um den Bereich Teamsport erweitert. Sportvereine und Sportler erhalten hier alles, was zur Ausübung des Fußball- oder Handballsports benötigt wird. Von der Sportkleidung und den Sportschuhen bis zur entsprechenden Sporttasche reicht das vielfältige Angebot.

2011 Elektrofahrräder und Elektroroller sind Trendsetter auf dem Zweirad-Markt. Egbert Fecht folgt diesem Trend. Mit dem E-BIKE CENTER kommt eine weitere Abteilung bei Radsport Fecht dazu.

2012 Rad & Sport Fecht feiert sein 30jähriges Jubiläum, das mit dem Tag der offenen Tür begonnen wird. Daneben gibt es weitere Veranstaltungen und Aktionswochen. Im Jubiläumsjahr sind neben Egbert Fecht und seiner Frau Eva fünf weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Beratung, Verkauf und Service tätig, davon ein Auszubildender in der Werkstatt.

2015 Im Dezember eröffnet Rad & Sport Fecht seinen Lauf-Shop laufspezialistlu und erweitert damit das Angebot für die Laufsportler in der Region. Neben Laufschuhen und Laufbekleidung wird auch Sportdiagnostik angeboten.

Radsport Fecht bietet seit 1986 alles rund ums Fahrrad an

Das Ladengeschäft in der Kreuzstraße

Das Geschäft von Radsport Fecht an der Sedanstr. 29 in 67063 Ludwigshafen

Der heutige Standort in der Sedanstraße

Heute Das inhabergeführte Rad- und Sportgeschäft ist in Ludwigshafen etabliert. Egbert Fecht ist Mitglied von TOPinLU, einer Gemeinschaft von engagiertern Inhabern von Fachgeschäften und Dienstleistungsunternehmen mit viel Liebe zum Detail, Qualität aus Tradition und der Leidenschaft für das Besondere. Die Kunden von Radsport Fecht kommen aus der ganzen Metropolregion Rhein-Neckar. Sie schätzen die Kompetenz und den Service eines auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Fachgeschäftes.

Hier berät Sie der Chef persönlich!